Taten statt Worte fĂĽr eine lebendige Gemeinschaft

📚🌟 Ganz im Zeichen des Handelns hat die FDP Sektion Niederbipp letzte Woche den Wahlkampf eröffnet. Wir setzen auf Dialog und Lösungen, denn vor den Wahlen wird viel geredet – doch wir möchten heute schon Veränderungen bewirken.

🏢📖 Ein starkes Signal der Tat: Am Bahnhof Niederbipp haben wir ein neues «offenes» Bücherregal enthüllt. Ein Ort des Austauschs und der Inspiration für alle! 📚✨

🪑🔴 Und damit nicht genug! Der Verkehrs- und Verschönerungs-Verein Niederbipp hat parallel eine wundervolle rote «Lesebank» aufgestellt – eine gemütliche Ecke, um in Gedanken zu versinken und sich von Worten verzaubern zu lassen. 🪑❤️

🏞️🗣️ Unsere prominenten FDP-Politiker aus der Region waren vor Ort. Hanspeter Glutz, Präsident der FDP Sektion Niederbipp, betont: «Versprechen gibt es viele vor den Wahlen, doch Taten zählen mehr.» Wir stehen für greifbare Veränderungen ein!

 

📢💬 Die Liste 24 (FDP.Die Liberalen Kanton Bern) war an diesem "Super-Donnerstag" in über 50 Gemeinden präsent. Unsere FDP-Sektionen haben lokale Projekte vorgestellt, begleitet von engagierten Kandidierenden der nationalen Wahlen und erfahrenen Grossrätinnen und Grossräten.

 

Gemeinsam gestalten wir eine lebendige Zukunft, indem wir heute handeln und echte Veränderungen bewirken. Lasst uns im Dialog bleiben und Lösungen vorantreiben! 💪🗳️

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0